03.03.2019, 10:31 Uhr

3.000 Euro Schaden BMW-Fahrer prallt in ein Bushäuschen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 1. März, gegen 22:10 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Schwandorfer mit seinem 5er-BMW von der Alberndorfer Straße kommend die Auffahrt zur Bundesstraße B85 in Richtung Schwandorf. Hierbei brach das Heck des BMW aus, woraufhin der 19-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und mit dem Wartehäuschen an der Bushaltestelle Wackersdorf-Alberndorf/B85 kollidierte.

WACKERSDORF Durch die Kollision entstand am BMW ein Sachschaden in Höhe von circa 1,500 Euro und an dem Wartehäuschen ebenfalls in Höhe von circa 1500 Euro. Nachdem der BMW des jungen Schwandorfers nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden.


0 Kommentare