26.02.2019, 14:13 Uhr

Endschalldämpfer der Auspuffanlage fehlte Illegales Tuning fiel der Polizei auf – der BMW war einfach zu laut!

(Foto: boggy22/123RF)(Foto: boggy22/123RF)

Die auffallend hohe Geräuschentwicklung an einem BMW war der Auslöser für eine eingehende Kontrolle durch speziell geschulte Beamte der Verkehrspolizei am Montag am Münchberger Autohof.

MÜNCHBERG Der Grund für die übermäßige Lautstärke war schnell gefunden. Der Endschalldämpfer der Auspuffanlage fehlte. Zudem war ein Sportfahrwerk eingebaut, für das die 24-jährige Halterin weder technische Unterlagen, noch eine Eintragung in den Fahrzeugpapieren vorweisen konnte. Eine Anzeige mit rund 120 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg sind die Konsequenz des illegalen Umbaus. Die festgestellten Mängel müssen unverzüglich beseitigt werden.


0 Kommentare