26.02.2019, 11:47 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Mit 137 km/h über die Bundesstraße

(Foto: mino21/123RF)(Foto: mino21/123RF)

Die Verkehrspolizeiinspektion Amberg führte am Samstag, 23. Februar, zwischen 11.50 und 16.50 Uhr, im Bereich Teunz eine Geschwindigkeitsmessung an der Bundesstraße B22 durch.

TEUNZ Während der fünfstündigen Messzeit in beide Richtungen fuhren 1.134 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Davon mussten – bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h – 43 Fahrer beanstandet werden, von denen 13 eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erhalten und 30 Fahrzeugführer verwarnt werden. Die beiden Schnellsten waren mit 137 und 136 km/h unterwegs. Ein Fahrverbot musste nicht ausgesprochen werden.


0 Kommentare