25.02.2019, 13:54 Uhr

Kontrolle in Amberg Bettler hatte verbotenes Springmesser dabei

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Nachdem am Sonntagnachmitttag, 24. Februar, Mitteilungen über Bettler am Parkplatz einer Fastfood-Kette in der Fuggerstraße in AMberg eingegangen waren, traf eine Polizeistreife einen 24- und einen 38j-ährigen Rumänen an und kontrollierte die beiden Männer.

AMBERG Es stellte sich heraus, dass sie im ostbayerischen Raum bereits mehrfach wegen gewerbsmäßigem Betteln aufgefallen waren, und erhielten einen Platzverweis. Im Fahrzeug des 24-Jährigen fanden die Beamten ein Springmesser auf, das laut Waffengesetz verboten ist und ein Ermittlungsverfahren nach sich zieht. Das Messer wurde beschlagnahmt und wird der Vernichtung zugeführt.


0 Kommentare