24.02.2019, 10:30 Uhr

Drei Fahrzeuge beteiligt Zwei Verletzte bei Auffahrunfall – 8.500 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeuge kam es am Samstagvormittag, 23. Februar, gegen 10.30 Uhr, in der Sulzbacher Straße in Amberg.

AMBERG Ein 23-jähriger Amberger wollte mit seinem Pkw in den Erzbergweg einbiegen und musste aufgrund Gegenverkehr zunächst anhalten. Hinter ihm hielt eine 20-jährige Ambergerin an. Der 56-jährige Fahrzeugführer des dritten Pkw erkannte die haltenden Fahrzeuge vor ihm jedoch zu spät, fuhr auf den Pkw der 20-Jährigen auf und schob dieses auf das Fahrzeug des 23-Jährigen. Die beiden jüngeren Autofahrer erlitten hierbei leichtere Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wurde auf circa 8.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare