24.02.2019, 09:35 Uhr

Unfall bei Guteneck Auto schleudert nach Unfall gegen eine Kapelle – zwei Verletzte

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 54-jähriger Fahrzeugführer aus Italien wollte am Samstag, 23. Februar, 16.55 Uhr, mit seinem Pkw die Kreisstraße SAD29 bei Guteneck queren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 2-Jjährigen aus Niedermurach.

GUTENECK Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Italiener fuhr mit seinem Pkw gegen die gegenüberliegende Kapelle am Fahrbahnrand, der Pkw des 22-Jährigen schleuderte gegen einen Wegweiser und kam im Straßengraben zum Stehen. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro.


0 Kommentare