24.02.2019, 08:33 Uhr

Platzwunde 24-Jährige schlägt einem Taxifahrer ein Glas auf den Kopf

(Foto: madrabothair/123RF)(Foto: madrabothair/123RF)

Am Sonntag, 24. Februar, in den frühen Morgenstunden, nahmen eine 24-Jährige und ein 25-jähriger Hofer die Leistungen eines Taxifahrers in Anspruch. Am Zielort angekommen, wollten die beiden Fahrgäste die Taxifahrt nicht bezahlen.

HOF Zwischen dem Taxifahrer und der stark alkoholisierten Frau kam es deshalb zum handfesten Streit. Die Frau schlug dem Taxifahrer ein Glas auf seinen Kopf, wobei dieser eine Platzwunde erlitt. Der Taxifahrer hingegen soll die Frau am Hals gepackt haben. Gegen beide Kontrahenten wurden die polizeilichen Ermittlungen eingeleitet.


0 Kommentare