19.02.2019, 12:38 Uhr

Erwischt Flüchtige Ladendiebe festgenommen – Beute im Wert von 1.000 Euro sichergestellt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montagnachmittag, 18. Februar, flüchtete ein junges Diebespaar mit seiner Beute aus einem Bekleidungsgeschäft in der Hofer Altstadt, nachdem einer Mitarbeiterin aufgefallen war, dass das junge Paar in der Umkleidekabine die Preisetiketten von zahlreichen Kleidungsstücken entfernt hatte.

HOF Bereits nach kurzer Zeit konnte durch eine Streife der Polizeiinspektion Hof eine 18-Jährige aus Thüringen in der Altstadt festgenommen werden. Ihr männlicher Begleiter, ein 19-jähriger Thüringer, konnte nur wenig später am Rähmberg festgenommen werden. Die junge Dame führte bei ihrer Festnahme noch die Einkaufstaschen mit den entwendeten Kleidungsstücken mit sich. Im Rahmen der Ermittlungen konnten dem Paar weitere Ladendiebstähle am gleichen Tag in der Hofer Altstadt nachgewiesen werden. In einem Drogeriemarkt entwendeten die beiden kosmetische Produkte und Modeschmuck und in einem weiteren Bekleidungsgeschäft wurden Bekleidungsstücke entwendet. Der Wert des gesamten Diebesgutes beträgt circa 1.000 Euro.


0 Kommentare