19.02.2019, 09:01 Uhr

Kontrolle bei Waldsassen Ohne Führerschein und Versicherung unterwegs

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Samstagnachmittag, 16. Februar, unterzogen die Fahnder der Grenzpolizei Waldsassen einen Ford mit tschechischem Kennzeichen einer Kontrolle. Die beiden Insassen gaben an, gerade von der Arbeitsstelle in Schwaben zu kommen.

WALDSASSEN Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass für den Ford derzeit keine gültige Haftpflichtversicherung vorliegt. Diese war Ende letzten Jahres abgelaufen und nicht erneuert worden. Außerdem hatte der Fahrer aktuell keine Fahrerlaubnis. Seinen Führerschein musste er nach einigen Verkehrsverstößen in seinem Heimatland abgeben. Nach der Anzeigenaufnahme musste der Beifahrer die Weiterfahrt bis nach Hause übernehmen.


0 Kommentare