17.02.2019, 22:06 Uhr

Unfall in Hof 60-jähriger Autofahrer übersieht geparktes Auto – Fahrzeug überschlägt sich

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Samstag, 16. Februar, um 8.15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Kia-Fahrer die Köditzer Straße in Hof stadteinwärts in Richtung Ernst-Reuter-Straße. Auf Höhe der Einmündung „Am Zelch“ übersah der Kia-Fahrer einen, am rechten Fahrbahnrand geparkten VW und fuhr frontal auf.

HOF Durch den Aufprall verlor der Kia-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, dass sich schließlich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sanitäter kümmerten sich Unfallort um den Mann und brachten ihn schließlich ins Krankenhaus. Eine Abschleppfirma barg den verunfallten Kia. An diesem entstand Totalschaden in Höhe von 32.000 Euro. Am VW entstand nur leichter Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Köditzer Straße durch die Feuerwehr und die Polizei komplett gesperrt werden.


0 Kommentare