17.02.2019, 09:40 Uhr

Körperverletzung In der Disko flogen die Fäuste

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 16. auf 17. Februar, musste die Polizei zu einer Diskoveranstaltung in der Geheimrat-Rosenthal-Straße in Selb ausrücken, wo zwei Besucher der Veranstaltung aneinandergeraten waren.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Hierbei versetzte ein 54-Jähriger seinem 20-jährigen Kontrahenten einen Schlag mit der Faust ins Gesicht, wobei die Alkoholisierung der beiden Streithähne wohl auch mit ursächlich war. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.


0 Kommentare