16.02.2019, 20:22 Uhr

Leicht verletzt Von der tiefstehenden Sonne geblendet – Autofahrer übersieht Fußgängerin

(Foto: Pedro Salaverria/123rf.com)(Foto: Pedro Salaverria/123rf.com)

Von der tiefstehenden Sonne geblendet übersah ein 46-jähriger Autofahrer eine 48-jährige Fußgängerin, die Freitagfrüh, 15. Februar, den Fußgängerüberweg am Seilergraben in Marktredwitz überqueren wollte.

MARKTREDWITZ Er erfasste mit seinem VW die Fußgängerin, die sich bereits in der Mitte des Zebrastreifens befand. Durch den Anstoß kam die Frau zu Fall und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Gegen den Autofahrer wird Anzeige erstattet.


0 Kommentare