16.02.2019, 08:06 Uhr

Unfall in Weißenstadt Auto schleudert gegen Randstein und kippt um – Fahrer leicht verletzt

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Auf trockener Fahrbahn brach einem 19-jährigen Fahrer inWeißenstadt innerorts in einer Rechtskurve das Heck seines BMW aus.

WEIßENSTADT/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Pkw schleuderte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den Randstein, wodurch das Fahrzeug umkippte und auf einer Grünfläche mit kleinen Bäumen zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich hierbei glücklicherweise nur leicht an der Hand. Die Feuerwehr Weißenstadt sicherte die Unfallstelle professionell ab und übernahm die Verkehrslenkung, bis das Fahrzeug geborgen war. Seitens der Polizei wird dem Fahrer nun nicht angepasste Geschwindigkeit vorgeworfen.


0 Kommentare