14.02.2019, 12:21 Uhr

Jugendamt wird informiert 13-Jährige kam mit Alkohol in die Schule

(Foto: vonschonertagen/123RF)(Foto: vonschonertagen/123RF)

Am Mittwochvormittag, 13. Februar, wurde die Polizei Schwandorf von der Grund- und Hauptschule an der Rachelstraße in Schwandorf verständigt, weil eine 13-jährige ein alkoholisches Getränk mit in die Schule gebracht und in der Klasse herumgereicht hatte.

SCHWANDORF Woher sie das Getränk hatte, wollte sie nicht preisgeben. Die Schülerin war bereits am Mittwoch alkoholisiert in der Stadt aufgegriffen worden. Ein Alkotest bei einem Mitschüler ergab ebenfalls eine leichte Alkoholkonzentration. Über diese Zustände wird das Jugendamt unterrichtet werden. Einige der beteiligten Schüler sind überdies bereits polizeibekannt.


0 Kommentare