13.02.2019, 11:22 Uhr

Führerschein wurde sichergestellt 2,2 Promille – betrunkene Autofahrerin rammt drei geparkte Autos und macht sich aus dem Staub

(Foto: PiotrMarcinski.com/123rf.com)(Foto: PiotrMarcinski.com/123rf.com)

Eine 49-jährige Frau befuhr am Dienstag, 12. Februar, gegen 20.30 Uhr mit ihrem Mercedes die Alsenberger Straße in Hof in Richtung Königstraße. Dabei streifte sie zunächst einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW. Anschließend prallte sie gegen einen geparkten Citroen und schob diesen auf einen davor geparkten Kia.

HOF Ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen, setzte sie ihren Pkw zurück und fuhr weiter. Eine aufmerksame Zeugin konnte sich jedoch das Kennzeichen des flüchtigen Pkws notieren und die Polizei verständigen. Dadurch konnte die Unfallfahrerin schnell ermittelt werden. Eine Streife der Polizeiinspektion traf die Frau in der Eppenreuther Straße an. Schnell war der Grund für den Unfall und die anschließende Unfallflucht gefunden. Die Beamten stellten nämlich Alkoholgeruch bei der 49.-Jährigen fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Die Frau musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 32.000 Euro.


0 Kommentare