10.02.2019, 09:07 Uhr

Marihuana sichergestellt 31-Jähriger randaliert in seiner Wohnung, Nachbarn holen die Polizei

(Foto: jarino47/123RF)(Foto: jarino47/123RF)

Am Samstagabend, 9. Februar, gegen 19.15 Uhr rief ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Schwandorf in der Sandstraße die Polizei, weil ein anderer Hausbewohner in seiner Wohnung randaliere.

SCHWANDORF Die Polizei rückte zu dem polizeibekannten Drogenkonsumenten mit mehreren Streifen an, da mit Widerstand des Mannes zu rechnen war. Der 31-jährige Wüterich konnte in seiner offenen stehenden und verwüsteten Wohnung versteckt hinter der Badtüre vorgefunden werden. Dort rückte er erst nach Anwendung unmittelbaren Zwangs eine geringe Menge Marihuana heraus. Eine Anzeige wegen einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz wurde aufgenommen. Eine Fremd- oder Selbstgefahr bestand trotz seines Verhaltens nicht.


0 Kommentare