09.02.2019, 22:27 Uhr

3.500 Euro Schaden Beim Ausparken Auto beschädigt – Zeuge meldet Unfallfahrer

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 8. Februar, parkte ein 26-Jähriger, der in Schwandorf wohnt, mit seinem Opel in der Rotlindenstraße aus und stieß dabei gegen den geparkten Ford eines 50-Jährigen, der ebenfalls in Schwandorf wohnhaft ist.

SCHWANDORF Dies beobachtete ein Passant und teilt es der Polizei mit. Der 26-Jährige wurde in seiner Wohnung angetroffen. Dabei wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt circa 3.500 Euro. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren.


0 Kommentare