06.02.2019, 11:26 Uhr

Möglicherweise stehen Diebstähle im Raum Unbekannte Frau schleicht sich in ein Wohnhaus – die Polizei bittet dringend um Hinweise

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag. 5. Februar, um 10 Uhr, kam die Hauswirtschafterin eines 87-jährigen Mannes in dessen Anwesen in die Friedensstraße. Während sie sich mit dem Senior unterhielt, hörte sie Geräusche im Hausflur. Sie traf im ersten Stock des Hauses auf eine etwa 40 bis 45 Jahre alte Frau.

WUNSIEDEL Die Frau war etwa 1,60 Meter groß und schlank und hatte schwarze schulterlange Haare. Bekleidet war sie mit einer senfgelben Winterjacke, schwarzer Hose, schwarzer Strickmütze sowie hellen Winterschuhen mit sichtbarem Fell.

Auf Nachfrage gab die Frau an, dass sie eine Klingel suche und nach Kleidung fragen wolle. Die Hauswirtschafterin verwies die Dame des Hauses und setzte den 87-Jährigen darüber in Kenntnis. Dieser erzählte ihr daraufhin, dass ihm seit ein paar Tagen seine beiden Eheringe sowie eine Münze fehlen würden. Außerdem hätte eine Frau, auf die die Beschreibung der Dame zutrifft, schon einmal geklingelt und ihn nach Kleidung gefragt.

Wer kann Hinweise auf die unbekannte Dame geben, die im Verdacht steht, Gegenstände im Wert von rund 1.000 Euro entwendet zu haben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/ 99470 entgegen.


0 Kommentare