02.02.2019, 09:15 Uhr

Dreiste Masche Gefälschten Überweisungsträger an eine Bank geschickt – Betrüger will sich 12.000 Euro ergaunern

(Foto: bartusp/123RF)(Foto: bartusp/123RF)

Bereits zum wiederholten Male schickte ein dreister Betrüger einen gefälschten Überweisungsauftrag an eine Bank in Wunsiedel.

WUNSIEDEL In Namen eines bayerischen Verbandes hätten ihm so über 12.000 Euro überwiesen werden sollen. Den umsichtigen Mitarbeitern der Bank ist es zu verdanken, dass die Überweisung nicht ausgeführt wurde.

Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen Überweisungsbetrugs und Urkundenfälschung aufgenommen.


0 Kommentare