31.01.2019, 11:16 Uhr

Fahrerin leicht verletzt Zu schnell unterwegs – 23-Jährige beschädigt Leitpfosten

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Mittwochvormittag, 30. Januar, war eine 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Oberviechtach im Bereich Oberkatzbach unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam sie von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten.

GUTENECK Die junge Frau erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde vom BRK in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.


0 Kommentare