29.01.2019, 08:53 Uhr

2.000 Euro Schaden Mit dem Porsche falsch in die Einbahnstraße – beim Wenden krachte es

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 28. Januar, gegen 12 Uhr fuhr, eine 35-jährige Porsche-Fahrerin in die Breite Straße in Schwandorf entgegen der Einbahnstraße ein.

SCHWANDORF Als diese bemerkte, dass sie falsch eingefahren war, wollte sie umdrehen. Beim Rückwärtsfahren fuhr sie gegen ein geparktes Fahrzeug. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 2.000 Euro. Die Porsche-Fahrerin wurde kostenpflichtig verwarnt.


0 Kommentare