28.01.2019, 08:57 Uhr

Unfall bei Helmbrechts Geblendet vom Gegenverkehr – Auto rutscht Böschung hinunter

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Sonntagabend, 27. Januar, befuhr ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer die Staatsstraße 2194 von Münchberg kommend in Richtung Helmbrechts. Kurz vor den Ortseingang Helmbrechts wurde er eigenen Angaben zufolge von einem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet.

HELMBRECHTS Aufgrund dessen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte mit seinem Pkw die Böschung hinab und kam auf der rechten Fahrzeugseite auf dem Feld zum Liegen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Münchberg in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare