27.01.2019, 18:31 Uhr

Auf der B85 bei Ebermannsdorf Auf Schnee ins Schleudern geraten – drei Verletzte


Auf der Bundesstraße B85 von Amberg nach Schwandorf kam es am Samstagmorgen, 26. Januar, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw.

EBERMANNSDORF/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Ein 54-jähriger Landkreisbewohner geriet bei schneebedeckter Fahrbahn auf Höhe Ebermannsdorf ins Schleudern und touchierte den Pkw einer 69-jährige Landkreisbewohnerin, der neben ihm fuhr. Anschließend geriet der Pkw des Verursachers auf die Gegenfahrbahn und touchierte frontal den Pkw eines entgegenkommenden 32-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf. Alle beteiligten Personen wurden hierbei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden (Gesamtschaden: 15.000 Euro) und eine Abschleppung war erforderlich. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme von den Feuerwehren Pittersberg und Haselbach an der Unfallörtlichkeit vorbeigeleitet.


0 Kommentare