27.01.2019, 16:08 Uhr

Ursache noch unklar Schuppen geht in Flammen auf – die Polizei ermittelt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Die Feuerwehren aus Steinberg am See, Schwandorf und Fischbach wurden Freitagmittag, 25. Januar, zu einem Brand nach Spitalhaus gerufen.

STEINBERG AM SEE Beim Eintreffen stand dort ein circa fünf mal 15 Meter großer Schuppen in Vollbrand. Die Brandursache ist ebenso wie die Schadenshöhe ungeklärt. In dem Gebäude waren nach Sachlage vornehmlich Futtermittel gelagert. Hinweise zur Brandursache werden sich durch die erfolgte Brandortbegehung von Brandspezialisten erhofft.


0 Kommentare