21.01.2019, 12:07 Uhr

Kontrolle bei Thiersheim 22-Jähriger hatte verbotenes Pfefferspray aus Tschechien im Fahrzeug

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntagnachmittag, 20. Januar, kontrollierten die Fahnder der Grenzpolizei Selb einen Pkw mit österreichischer Zulassung, der auf der Autobahn A93 bei Thiersheim unterwegs war.

THIERSHEIM/LANDKREIS WUNSIEDEL Im Zuge dieser Kontrolle teilte der 22-jährige Kfz-Führer mit, ein Pfefferspray mitzuführen. Diese konnten die Beamten auch tatsächlich im Seitenfach der Fahrertür auffinden. Der junge Mann gab an, das Pfefferspray vor einiger Zeit in Tschechien gekauft zu haben. Da aber das amtliche Prüfzeichen des BKA fehlte bzw. verfälscht wurde, ist das Reizstoffsprühgerät als verbotener Gegenstand zu bewerten. Deshalb wurde es sichergestellt und der Reisende wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz angezeigt.


0 Kommentare