21.01.2019, 10:58 Uhr

Das gibt Ärger Stadtbekannte Graffiti-Sprayer (14 und 15) „verzierten“ zig Objekte mit SSV-Jahn-Aufklebern

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Streife der PI Schwandorf kontrollierte am Sonntagnachmittag, 20. Januar, gegen 14 Uhr, in Krondorf zwei polizeibekannte Graffiti-Sprayer im Alter von 14 und 15 Jahren. Sie werden bereits für zahlreiche Graffitis und Aufkleberaktionen in der Stadt verantwortlich gemacht.

SCHWANDORF Die Beamten fanden bei den Jugendlichen nun wieder einen größeren Stapel von Fan-Aufklebern eines Regensburger Fußball-Bundesligisten. Wie eine Absuche im Umfeld zeigte, haben die Jugendlichen zig Objekte mit den Aufklebern „verziert“. Der Schaden dürfte beträchtlich sein. Es wurde ein weiteres Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet, wovon sich aber beide gänzlich unbeeindruckt zeigten. Dem 15-Jährigen war das alles sogar herzlich egal. Gegenüber den Beamten war noch dazu äußerst frech. Seinem Begleiter nahmen die Polizeibeamten noch Zigaretten ab, die er als Minderjähriger nicht mitführen durfte.


0 Kommentare