20.01.2019, 17:00 Uhr

Kontrolle bei Selb Verbotene Feuerwerkskörper und Waffen im Gepäck

(Foto: tg)(Foto: tg)

Als Beamte der GPI Selb am Samstagnachmittag, 19. Januar, im Selber Ortsteil Lauterbach einen 29-jährigen Mann aus Sachsen-Anhalt im Rahmen der Schleierfahndung kontrollierten, stellten sie mehrere verbotene Feuerwerkskörper sicher.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Außerdem wurde in der Jacke des Mannes ein verbotener Elektroschocker in Form einer Taschenlampe aufgefunden und beschlagnahmt. Nach erfolgter Anzeigenerstattung wegen eines Vergehens nach dem Sprengstoff- und Waffengesetztes, konnte der Mann weiterreisen.


0 Kommentare