20.01.2019, 10:11 Uhr

Verdächtiger Anruf Seniorin (77) erkennt Enkeltrick – Betrüger legt sofort auf

(Foto: gajus/123RF)(Foto: gajus/123RF)

Eine 77-jährige Rentnerin aus dem Hofer Landkreis erhielt am Freitagnachmittag, 18. Januar, einen Anruf eines angeblichen Verwandten, der sie wegen einer Zwangsversteigerung um finanzielle Unterstützung bat. Die geistesgegenwärtige Frau roch jedoch den Braten: Noch bevor der Anrufer eine Geldsumme fordern konnte, sprach sie ihn auf den sogenannten Enkeltrick an.

HOF Bei diesem Kriminalitätsphänomen versuchen Betrüger leichtgläubige, vorwiegend ältere Personen um ihr Erspartes zu bringen, indem sie sich als Verwandte ausgeben, eine Notlage vortäuschen und deren Hilfsbereitschaft ausnutzen. Der Anrufer war offensichtlich so verdutzt von der Reaktion der Rentnerin, dass er sofort auflegte. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, Geldforderungen am Telefon nicht nachzukommen.


0 Kommentare