18.01.2019, 12:16 Uhr

Durchsuchung in Ettmannsdorf Fahndung nach Schwandorfer brachte Drogen und Waffen ans Licht

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ursprünglich suchten die Beamten der Polizei Schwandorf am Freitag, 18. Januar, kurz nach Mitternacht in Ettmannsdorf nach einer männlichen Person. Stattdessen wurde aber in einem Zimmer, in dem unter anderem der Gesuchte wohnte, umfangreiche Betäubungsmittelutensilien aufgefunden.

SCHWANDORF Weiter wurde ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz entdeckt. Alle Gegenstände wurden beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Eigentümer der Dinge, ein 31-jähriger in Schwandorf lebender Pole, kam während der polizeilichen Maßnahmen hinzu. Es handelte sich hierbei nicht um den Gesuchten. Trotzdem erwartet den 31-Jährigen nun ein Strafverfahren wegen der aufgefundenen Gegenstände.


0 Kommentare