14.01.2019, 10:46 Uhr

Ein Verletzter Auffahrunfall in Teublitz – 80-Jähriger hatte nicht aufgepasst

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 11. Januar, gegen 8.45 Uhr, befuhr ein 41-jähriger VW-Fahrer aus Burglengenfeld die Regensburger Straße in Richtung Burglengenfeld. Er wollte nach links in die Hans-Böckler-Straße abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten, als es zum Unfall kam.

TEUBLITZ Ein nachfolgender 80-jähriger Skoda-Fahrer aus Teublitz konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW auf. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro.


0 Kommentare