13.01.2019, 15:45 Uhr

Unfall bei Ammerthal Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Auf Grund Eisglätte verlor ein 22-jähriger Münchner die Kontrolle über seinen vollbesetzten Pkw und kam auf der Kreisstraße AS1 kurz vor Ammerthal in einer abschüssigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

AMMERTHAL/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der an einem Baum zum Stillstand kommende Land Rover musste mit erheblichem Frontschaden abgeschleppt werden. Eine 20-Jährige aus dem Vilstal zog sich hierbei eine Kopfverletzung zu, die im Amberger Klinikum behandelt werden musste. Der entstandene Sachschaden wird seitens der Polizei auf 12.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare