13.01.2019, 14:35 Uhr

Die Polizei ist alarmiert Spuren im Schnee bereiten Hausbesitzern Sorgen

(Foto: mrswilkins/123RF)(Foto: mrswilkins/123RF)

Die kalte und dunkle Jahreszeit mahnt zur Vorsicht. Durch die immer wiederkehrenden Schneefälle erleben Eigenheimbesitzer Überraschungen, die durchaus besorgniserregend sind.

AMBERG Sie riefen die letzten Tage bei der Polizeiinspektion Amberg an und meldeten verdächtige Schuhspuren im Schnee, die an und zu ihren Grundstücken führen. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass Einbrecher die dunkle Jahreszeit für ihr böses Unterfangen nutzen, bittet die Polizei um erhöhte Wachsamkeit. Aktuell meldeten mehrere Anwohner in Amberg und Ursensollen solch verdächtige Wahrnehmungen. Sollte etwas Auffallen oder Unsicherheit vorliegen, bittet die Polizei, sich nicht zu scheuen und sich unter der bekannten Telefonnummer zu melden.


0 Kommentare