12.01.2019, 10:05 Uhr

Einsatz in Nabburg Technischer Defekt am Ölbrenner – Heizungsbrand verursacht 20.000 Euro Schaden

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 11. auf 12. Januar, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Kemnather Straße in Nabburg gegen Mitternacht zu einem Heizungsbrand.

NABBURG Der im Keller befindliche Ölbrenner entzündete sich aufgrund eines technischen Defekts von selbst. Rauchgase traten aus und verbreiteten sich im gesamten Haus. Personen waren zum Zeitpunkt des Heizungsbrand keine im Gebäude. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro. Vor Ort waren die Feuerwehren Nabburg, Pfreimd und Diendorf sowie der Rettungsdienst eingesetzt.


0 Kommentare