11.01.2019, 13:16 Uhr

Achtung Die Polizei ermittelt zu verdächtigen Spuren im Schnee

(Foto: mrswilkins/123RF)(Foto: mrswilkins/123RF)

Mehrere Hauseigentümer der Wohnsiedlung Hoher Rain in Ursensollen stellten Fußspuren im Schnee fest, die aus westlicher Richtung zu den einzelnen Wohnanwesen führten und ein Unbekannter in der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 2019 hinterlassen hat.

URSENSOLLEN/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH In dieser Wohnsiedlung wurden bereits Einbrüche verübt, weshalb die Polizei darauf hinweist, bei verdächtigen Personen und anderweitigen Feststellungen die Polizei zu verständigen.


0 Kommentare