07.01.2019, 10:48 Uhr

Die Polizei ermittelt Taxifahrt nicht bezahlt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 5. Januar 2019, ließ sich gegen 2.30 Uhr, eine junge Frau mit dem Taxi von Neunburg vorm Wald nach Schwandorf fahren. In Schwandorf angekommen gab die Frau jedoch an, dass sie kein Geld für die Fahrt habe.

SCHWANDORF Eine Freundin von ihr gab an, dass sie die Fahrt bezahlen werde, und hinterließ ihren Personalausweis als Pfand. Die Freundin bezahlte die Fahrt schlussendlich dennoch nicht. Somit entstand dem Taxiunternehmen für die Fahrt ein Schaden von über 50 Euro.


0 Kommentare