07.01.2019, 09:54 Uhr

Kontrolle auf der A93 Fahrer hatte keinen Führerschein, Beifahrerin hatte ein Tütchen mit Marihuana dabei

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis handelte sich ein 30-jähriger BMW-Fahrer aus Wesel ein. Auch seine 22-jährige Freundin bekam Ärger mit den Ordnungshütern, da sie etwas Marihuana dabei hatte.

A93/GATTENDORF Bei der Kontrolle des Autofahrers auf dem Parkplatz Bärenholz in Richtung Norden am Sonntagnachmittag, 6. Januar, konnte er keinen Führerschein vorzeigen. Ein Handyfoto eines ausländischen Führerscheins sollte der Nachweis sein. Eine Überprüfung vor Ort ergab jedoch, dass ihm der Führerschein entzogen worden war. Bei der Kontrolle konnte bei Freundin des Mannes in ihrer Zigarettenschachtel ein Tütchen mit Marihuana gefunden werden. Nach der Anzeigenaufnahme konnte ein weiterer Mitfahrer die Fahrt fortsetzen. Dieser hatte einen Führerschein.


0 Kommentare