05.01.2019, 16:00 Uhr

Erwischt Mit dem Porsche zum Benzinklau – 26-jähriger Däne hat jetzt Ärger mit der Polizei

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein bislang Unbekannter betankte zwei Tage vor Silvester seinen Porsche Macan Turbo mit über 70 Litern Super an der Tankstelle der Rastanlage „Frankenwald“. Ohne seine Tankschuld in Höhe von 120 Euro zu begleichen, brauste der Fahrer vom SUV mit dänischer Zulassung in Richtung Süden davon.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Knapp eine Woche später, in der Nacht von Freitag auf Samstag, 4. auf 5. Januar, hielt nun eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Hof den diesmal in Richtung Norden fahrenden Porsche an, praktischerweise an der Rastanlage „Frankenwald“. Die Beamten konfrontierten den Fahrer nun mit dem Video der Überwachungskamera. Reumütig zahlte der jetzt überführte 26-jährige Däne die noch offene Tankrechnung an Ort und Stelle. Abschließend musste er noch das Prozedere der Anzeigenaufnahme durch die Polizei über sich ergehen lassen.


0 Kommentare