04.01.2019, 11:40 Uhr

Unfall in Arzberg Fußgängerin auf einem Parkplatz angefahren – 71-Jährige stürzt und muss ins Krankenhaus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Straße „An der Röslau“ in Arzberg kam es am Donnerstagnachmittag, 3. Januar 2019, gegen 14.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Pkw.

ARZBERG/LANDKREIS WUNSIEDEL Die 42-jährige Fahrerin eines Ford mit tschechischer Zulassung habe beim rückwärts Ausparken eine hinter ihrem Fahrzeug befindliche, 71-Jahre alte Fußgängerin übersehen und diese in der Folge mit ihrem Pkw touchiert. Dabei sei 71-Jährige zu Boden gestürzt und habe sich am Bein verletzt. Ein Notarzt kam vor Ort. Die Fußgängerin wurde zur Untersuchung und weiteren Behandlung in das Klinikum Marktredwitz verbracht. Gegen die Fahrerin des Ford ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen eines Vergehens der fahrlässigen Köperverletzung. Die Anzeige wird in Kürze der Staatsanwaltschaft Hof vorgelegt.


0 Kommentare