03.01.2019, 09:26 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen Bei erlaubten 70 mit über 100 km/h unterwegs

(Foto: mino21/123RF)(Foto: mino21/123RF)

Am Freitagvormittag, 28. Dezember 2018, wurden durch die VPI Amberg auf der Staatsstraße 2151 im Bereich des Eixendorfer Stausees Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

NEUNBURG VORM WALD Es wurden über 400 Fahrzeuge gemessen, wobei es insgesamt 19 Beanstandungen gab, hierbei einmal im Anzeigenbereich. Der schnellste Fahrer war bei erlaubten 80 km/h nach Toleranzabzug noch mit 105 km/h unterwegs. Ihn erwartet ein Bußgeld ich Höhe von 70 Euro sowie ein Punkt in der Verkehrssünderkartei.


0 Kommentare