01.01.2019, 18:39 Uhr

Täter namentlich bekannt Kracher in Richtung von Personen geworfen – zwei Männer erleiden Verbrennungen

(Foto: Thomas Söllner/123rf.com)(Foto: Thomas Söllner/123rf.com)

Mehrere Personen, unter anderem ein 46-jähriger und ein 32-jähriger Mann, hielten sich am Dienstag, 1. Januar 2019, um 1.10 Uhr in der Konradsreuther Straße in Hof auf und zündeten entsprechende Feuerwerkskörper.

OBERKOTZAU/LANDKREIS HOF Ein 38-jähriger Mann stand in unmittelbarer Nähe und warf einen Kracher in Richtung der zwei anderen Männer. Dabei geriet die Jacke des jüngeren Mannes in Brand. Der Geschädigte erlitt dadurch schwerwiegende Verbrennungen am Oberkörper und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zudem erlitt der ältere Mann eine leichte Verbrennung am Oberschenkel. Auch er musste im Krankenhaus behandelt werden. Der namentlich bekannte Täter flüchtete und konnte im Rahmen der Fahndung nicht angetroffen werden. Er wird sich unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen.


0 Kommentare