27.12.2018, 23:06 Uhr

Unfall im Landkreis Tirschenreuth Auto gerät in den Gegenverkehr – Fahrer (82) stirbt

(Foto: Joanna Jablonska/123rf.com)(Foto: Joanna Jablonska/123rf.com)

Am Donnerstag, 27. Dezember, gegen 16.45 Uhr, forderte ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Waldershof und Neusorg ein Menschenleben und zwei Schwerverletzte.

WALDERSHOF/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Ein 82-jähriger Mann aus Marktredwitz fuhr mit seinem Pkw von Neusorg her kommend in Richtung Waldershof, wobei er plötzlich aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Renault Clio auf die Gegenfahrbahn geriet, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Audi A4 zusammenstieß. Durch den Aufprall wurde der Verursacherfahrer so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger Reanimation durch Ersthelfer noch an der Unfallstelle verstarb. Die 45-jährige Unfallgegnerin sowie ihre 66-jährige Beifahrerin wurden schwer bzw. mittelschwer mit dem Rettungswagen in die Kliniken Bayreuth bzw. Weiden gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 11.000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Waldershof, Poppenreuth und Neusorg, die mit insgesamt 40 Mann vor Ort waren, sorgten für die Bergung der zum Teil in ihren Fahrzeugen eingeklemmten Unfallbeteiligten sowie die Einrichtung einer Umleitung und die Ausleuchtung der Unfallörtlichkeit. Die Staatsstraße war bis 21 Uhr komplett gesperrt.


0 Kommentare