27.12.2018, 13:46 Uhr

Kontrolle auf der Autobahn In Berlin gestohlenes Fahrzeug auf der A9 im Landkreis Hof sichergestellt

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Ein als gestohlen gemeldetes Auto stellten die Fahnder der Hofer Verkehrspolizei am Montagvormittag, 24. Dezember, bei einer Kontrolle auf der Autobahn A9 bei Münchberg fest. Bei der Durchsuchung des Wagens fanden sie außerdem noch Drogen.

A9/MÜNCHBERG Kurz vor 11 Uhr fiel den Beamten das Fahrzeug auf, das auf der Autobahn von Berlin in Richtung München fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle auf einem Rastplatz bei Münchberg kam heraus, dass das Fahrzeug in Berlin gestohlen worden war. Die Ordnungshüter nahmen den 33-jährigen Fahrer vorläufig fest und fanden bei der weiteren Durchsuchung in den Taschen eines 29 Jahre alten Insassen geringe Mengen Haschisch und Methamfetamin. Nachdem sie das Fahrzeug und die Betäubungsmittel sichergestellt hatten, nahmen die Polizisten den Festgenommenen mit zur Dienststelle. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Autodiebstahls. Der 29-Jährige, der sich nun wegen Drogenbesitzes verantworten muss, konnte seinen Weg ebenso wie die beiden anderen 28- und 36-jährigen Mitfahrer fortsetzen.


0 Kommentare