24.12.2018, 11:05 Uhr

Unfallflucht Auto angefahren und abgehauen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Der Polizei Marktredwitz wurde eine Verkehrsunfallflucht in der Reuthstraße angezeigt.

SELB Ein 55-jähriger Mann gab gegenüber den Beamten an, seinen Renault Kangoo am Sonntag, 23. Dezember, in der Zeit von 16 bis 21.30 Uhr am rechten Straßenrand in Richtung stadteinwärts geparkt zu haben. Als er zu seinem Wagen zurückgekommen sei, habe er feststellen müssen, dass die Fahrertür eingedrückt war. Der durch diesen Unfall entstandene Sachschaden an dem Pkw Renault wird auf circa. 1.500 Euro geschätzt.

Bis dato ermittelt die Polizei Marktredwitz in dieser Angelegenheit noch gegen unbekannt, wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und anderem. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung dieses Falls dienen können, erbittet die Polizei Marktredwitz, unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0.


0 Kommentare