23.12.2018, 14:31 Uhr

Zeugen gesucht Unfälle an Fußgängerüberwegen in Amberg – drei Leichtverletzte

(Foto: Pedro Salaverria/123rf.com)(Foto: Pedro Salaverria/123rf.com)

Am Freitag und Samstag kam es in Amberg zu drei Verkehrsunfällen an Fußgängerüberwegen, bei denen querende Fußgänger übersehen wurden.

AMBERG Am Freitag 21. Dezember, gegen 16.14 Uhr kam es am Fußgängerüberweg Schlachthausstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

Zu einem ähnlich gelagerten Unfall kam es am Samstag, 22. Dezember, gegen 19:34 Uhr am Mariahilfbergweg. Auch hier wurde der Fußgänger leicht verletzt.

Ein weiterer Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Freitag, 21. Dezember, gegen 18.25 Uhr, am Kreisverkehr Nabburger Torplatz. Hier touchierte ein unbekanntes Fahrzeug den in Richtung Altstadt auf dem Fußgängerüberweg gehenden Geschädigten. Dieser wurde durch den Unfall leicht verletzt. Der Verursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle. Zeugen des Verkehrsunfalles, insbesondere Personen die Angaben zu dem Unfallfahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Amberg unter der Rufnummer 09621/ 890-0 zu melden.


0 Kommentare