21.12.2018, 19:52 Uhr

Zeugen gesucht Die Hofer Polizei fahndet nach Reifenstecher

(Foto: PI Hof)(Foto: PI Hof)

Sein sinnloses Werk verrichtete ein bislang unbekannter Täter im Bahnhofsviertel in Hof. An insgesamt elf geparkten Fahrzeugen wurden Reifen zerstochen.

HOF Scheinbar wahllos stach der Vandale mit einem scharfen Werkzeug teilweise mehrfach in die Pneus. Der Sachschaden wird auf über 2.000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wer hat im Zeitraum von Mittwoch, 19. Dezember, 23 Uhr, und Donnerstag, 20. Dezember, 8 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Bahnhofstraße, Moltkestraße, Liebigstraße und Königstraße gemacht? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/ 7040 entgegen.


0 Kommentare