20.12.2018, 23:36 Uhr

Ermittlungen Streit um geparktes Auto eskaliert – mehrere Platzwunden im Gesicht!

(Foto: Germano Poli/123rf.com)(Foto: Germano Poli/123rf.com)

Am Mittwoch, 19. Dezember, gegen 15 Uhr, gerieten zwei Männer in der Schwaigerstraße in Schwandorf in einen Streit.

SCHWANDORF Grund hierfür war ein Fahrzeug, das weniger als fünf Meter vor dem Kreuzungsbereich verbotswidrig parkte. Die Streitigkeit endete damit, dass einer der beiden Männer mit mehreren Platzwunden im Gesicht in das Krankenhaus Schwandorf eingeliefert werden musste. Beide Männer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Der Falschparker wurde zudem mit einem Strafzettel verwarnt.


0 Kommentare