20.12.2018, 23:16 Uhr

Zeuge gesucht Reifenstecher schlägt in Bad Steben zu

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein heimtückischer Reifenstecher hat in der Nacht zum Montag, 17. Dezember, in Bad Steben zugeschlagen. Er machte sich über einen anthrazit-farbenen VW-Caddy her, der vor einem Anwesen im Bobengrüner Weg abgestellt war.

BAD STEBEN Am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr hat die Autobesitzerin dann festgestellt, dass der rechte Hinterreifen ihres Wagens mutwillig zerstochen war. Der Schaden wird mit mindestens 100 Euro beziffert. Welches Werkzeug der Reifenstecher benutzt hat, kann nur vermutet werden.

Hat jemand etwas Verdächtiges bemerkt? Die Polizeiinspektion Naila hofft auf Meldungen aus der Bevölkerung an die Rufnummer 09282/ 979040.


0 Kommentare