19.12.2018, 11:21 Uhr

Totalschaden Technischer Defekt setzt Auto in Brand

(Foto: acceptphoto/123RF)(Foto: acceptphoto/123RF)

Am Dienstag, 18. Dezember, gegen 13.20 Uhr, brannte ein Pkw Dacia in Nittenau-Bergham.

NITTENAU Der 65-jährige Fahrzeughalter bemerkte den Brand seines Dacia und versuchte, diesen noch zu löschen, die Feuerwehr Bergham löschte den Brand anschließend endgültig.

Zuvor war der Fahrzeughalter nach Hause gefahren und stellte den Pkw vor seinem Haus ab. Später bemerkte er den Brand seines Pkw, dieser hat sich im Motorraum durch einen technischen Deffekt entwickelt. Der Pkw erlitt einen Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.


0 Kommentare