17.12.2018, 12:57 Uhr

Betrunken am Steuer Jede Menge Ärger kurz vor Weihnachten – Bußgeld, Fahrverbot und Punkte!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Samstagvormittag, 15. Dezember, bei einer Polizeikontrolle bei Selbitz aufgeflogen.

SELBITZ/LANDKREIS HOF Wie die Nailaer Polizisten nämlich feststellten, zeigte das Alkomatendisplay beim 55-jährigen Frankenwäldler 0,60 Promille an, weshalb er anschließend mit zur Blutentnahme musste. Dem ertappten Alkoholsünder wurde deshalb die Weiterfahrt untersagt – die Autoschlüssel seines Wagens haben die Polizisten anschließend an seine Beifahrerin übergeben. Eine Bußgeld über 500 Euro mit einem einmonatigem Fahrverbot und mindestens zwei Flensburgpunkte sind nun die bitteren Pillen für den 55-Jährigen.


0 Kommentare