15.12.2018, 09:35 Uhr

Die Polizei ermittelt Briefkästen beschädigt – betrunkener 26-Jähriger unter Verdacht

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Ein 26-jähriger Mann aus Wunsiedel beschädigte vermutlich am Samstag, 15. Dezember, um 0.10 Uhr in Wunsiedel in der Maximilianstraße im Eingangsbereich einer Gaststätte zwei Briefkästen.

WUNSIEDEL Die Zeugen und auch die Tatsache, dass der Verdächtige eine Verletzung an der Hand hatte deuten darauf hin, dass er mit der Hand gegen die Briefkästen geschlagen hat und auch daher eine leichte Verletzung an der Hand hatte. Der Mann war deutlich alkoholisiert und leugnete, den Schaden, der auf circa 100 Euro geschätzt wird verursacht zu haben.

Da sich Blut an den Briefkästen befand, das gesichert werden konnte, wird sich feststellen lassen, ob der Mann nun wirklich für die Sachbeschädigung in Frage kommt. Genaueres wird bei Abschluss der Ermittlungen bekannt sein.


0 Kommentare